Leevi Hiltebrand


Leevi Hiltebrand, Jahrgang 2014, wohnt zusammen mit seinen Eltern in Höri bei Bülach CH.

 

Er liest schon seit er ca. 2 1/2 Jahre alt ist und liebt spannende und lustige Geschichten. Ganz besonders mag er Rätsel- und Detektiv-Geschichten, Lustige Taschenbücher und die Mangas von Osamu Tezuka.

Selbst Geschichten zu erfinden, das macht er besonders gerne und hat damit begonnen schon bevor er lesen und schreiben konnte. Täglich fallen ihm Ideen zu neuen Geschichten ein. Heute setzt er sie in Schrift, Bild oder Lego-Steinen um. Abzutauchen - oder hoch zu fliegen, in Fantasie-Welten und Geschichten, das fühlt sich genial an und macht so viel Spass. 

 

Leevi ist hochbegabt und hochsensibel und denkt und fühlt deshalb anders, als viele andere Menschen. Leider fühlt er sich in der Schule und mit manchen Menschen deshalb oft unverstanden und fremd. Er ist in vielen Bereichen seinen Altersgenossen weit voraus. In anderen Bereichen ist er aber in der Entwicklung seinem Alter entsprechend. Dieser Unterschied führt dazu, dass er täglich einen Spagat zwischen seinen geistigen Fähigkeiten und seinen körperlichen Gegebenheiten machen muss. Seine Hand zum Beispiel schreibt einfach noch nicht so schnell, wie sein Kopf denkt. Und das kann äusserst frustrierend sein. 

 

 

Er liebt neben Lego und Literatur auch Kunst, Musik, Klavier spielen und singen, kreatives Schaffen, Hirnsport, Rätsel-Herausforderungen, Tiere, Mathe, Geometrie, u.v.m.

EVE-ON

Yvonne Hiltebrand

Rebweg 8, 8181 Höri

info@eve-on.ch

"Der Garten ist Frühling und Herbst

Liebe und Schmerz

Schatten und Licht

Ein Wunderseelengesicht"

Yvonne Hiltebrand